Finanzwissen spielend begreifen

Begreift man Finanzthemen besser, wenn man sie anfassen kann?

Erleben Sie es selbst: 1. Dezember 2017 bis 26. Januar 2018

Finanzthemen begreifen ist keine leichte Aufgabe. Unsere Erlebnisausstellung „Finanzanlage“, ausgezeichnet mit dem Innovationspreis für Wissensvermittlung, macht das Thema Geldanlage klarer und verständlicher.

Wenn es um das Thema Geldanlage geht, sind viele Fragen zu beantworten:

  • Wie kann ich mein Geld noch sinnvoll anlegen, wenn es doch keine Zinsen mehr auf erspartes Guthaben gibt?
  • Früher gab es den „Zinseszins-Effekt“ - was gibt es heute?
  • Weitere Fragen beantwortet die Erlebnisausstellung ...

Video zur Erlebnisausstellung

Anfassen, erleben und begreifen - besuchen Sie uns vom 1. Dezember 2017 bis zum 26. Januar 2018 zur Erlebnisausstellung in unserer Niederlassung in Bremervörde.

Unsere geschulten Moderatoren begleiten Sie und stehen Ihnen für weitere Fragen zur Seite. Sichern Sie sich einen Termin, da die Gruppengröße auf 10 Teilnehmer pro Termin festgelegt ist und planen Sie etwa 60 Minuten für den Besuch ein.

An folgenden Terminen können Sie unsere Ausstellung nach vorheriger Anmeldung besuchen:

Datum Uhrzeit
Dienstag, 5. Dezember 2017 16.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 6. Dezember 2017
10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 7. Dezember 2017 17.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 12. Dezember 2017

17.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch, 13. Dezember 2017
10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 14. Dezember 2017
16.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 19. Dezember 2017
16.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 20. Dezember 2017 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 21. Dezember 2017 17.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, 27. Dezember 2017 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 28. Dezember 2017 16.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 2. Januar 2018 16.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 3. Januar 2018 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 4. Januar 2018 17.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 9. Januar 2018 17.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, 10. Januar 2018 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 11. Januar 2018 16.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, 16. Januar 2018 16.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 17. Janaur 2018 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 18. Januar 2018 17.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 23. Januar 2018 17.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, 24. Januar 2018 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 25. Januar 2018 16.00 - 17.00 Uhr