Nachwuchs in der Volksbank-Familie

Neue Auszubildende starteten ins Berufsleben

Vorstandsmitglied Wilfried Guttmann und Ausbildungsleiterin Anita Ross begrüßten die 10 neuen Auszubildenden ganz herzlich und bereiteten sie auf ihr Berufsleben in der Volksbank-Familie vor. Bereits vor offiziellem Ausbildungsstart hatten die Azubis bei einem lockeren Treffen die Möglichkeit sich und andere Lehrjahre kennenzulernen.

In der ersten Arbeitswoche galt es als Team eine Vielzahl von Aufgaben selbstständig zu lösen und so als Gruppe zusammenzuwachsen. Die folgenden Monate verbringt jeder Azubi in einer Geschäftsstelle und wird im Service-Bereich den direkten Kontakt zu den Kunden aufnehmen. In ihrer Ausbildungszeit lernen die jungen Leute nahezu alle Abteilungen in der Bank nach dem Prinzip "learning by doing" kennen. Selbstständiges Arbeiten wird von Beginn an gefördert. Durch das Ausbildungskonzept TopStart wird die praktische Ausbildung in der Bank mit dem erworbenen Fachwissen in der Berufsschule verbunden. Die Brücke bilden zusätzliche Förderangebote zur Weiterentwicklung der individuellen Persönlichkeitskompetenz. Dazu umfasst unser ganzheitliches Ausbildungsprogramm (Outdoor-) Trainings, Seminare, Projekte und Entwicklungsgespräche.

Für den Ausbildungsbeginn 2016 können Sie sich noch bis zum 11. September 2015 bei uns bewerben.

Obere Reihe von links: Ausbildungsleiterin Anita Ross, Jonah von Rönn, Lennard Möhlenbrock, Tom Hinrichs, Nikita Stojanovic, Eike Kniemeyer. Untere Reihe von links: Denis Cordes, Patricia Voss, Insa Böttjer, Julia Scholz, Kathrin Schnaars und Vorstandsmitglied Wilfried Guttmann.