Karl-May-Spiele Bad Segeberg

25. Juli 2019

Im Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg beginnt Ende Juni mit dem Stück „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ eine neue Saison. Zwischen brodelnden Geysiren und über dampfenden Kratern kommt es mit dem legendären Apachenhäuptling Winnetou und seinem weißen Blutsbruder zum entscheidenden Kampf zwischen Gut und Böse. An der Seite der Blutsbrüder reitet Martin Baumann. Neu besetzt wurde die Figur des Winnetou mit Alexander Klaws – bekannt aus „Deutschland sucht den Superstar“ und mehreren Musicalrollen wie „Tarzan“.

Als der Bärenjäger inmitten der Rocky Mountains in die Hände der Sioux-Ogellallah fällt, scheint sein Schicksal besiegelt. Und auch Tiffany O’Toole, eine junge Schauspielerin auf dem Weg zur Ostküste, gerät in tödliche Gefahr. Das Abenteuer könnte schlimm enden – gäbe es da nicht zwei Männer, die sich an die Fährte der Entführer heften.


Am 25. Juli fährt die Volksbank eG in den Wilden Westen. Für alle, die hautnah dabei sein möchten!

Bushaltestellen

Bremervörde, Bahnhof

11.00 Uhr
Hambergen, Kirche 10.30 Uhr
Vollersode, Volksbank
10.40 Uhr
Gnarrenburg, Volksbank 11.00 Uhr
AUSGEBUCHT: Neuenkirchen, Volksbank 10.00 Uhr
AUSGEBUCHT: Osterholz-Scharmbeck, Marktweide 10.30 Uhr
AUSGEBUCHT: Worpswede, Bergstr. Parkplatz 10.25 Uhr
AUSGEBUCHT: Lilienthal, Schoofmoor
10.40 Uhr
AUSGEBUCHT: Grasberg, Volksbank 10.50 Uhr

Preise inkl. Busfahrt und Eintritt (Block G, Platzgruppe II)

Junge Mitglieder bis einschl. 15 Jahre 22 €
Reguläres Ticket bis einschl. 15 Jahre
27 €
Erwachsene 35 €

Eine Betreuung findet nur im Bus statt.

Der Fußweg vom Busparkplatz bis zum Freilichttheater beträgt ca. 15 Minuten.

Die Rückfahrt erfolgt direkt nach der Veranstaltung gegen 17.30 Uhr.

Alleinreisende Kinder benötigen eine Haftungserklärung.  

Ferienfahrt zum Stück "Unter Geiern" nach Bad Segeberg

Datum/Uhrzeit 25.07.19 15:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Karl-May-Spiele Bad Segeberg
Adresse Karl-May-Platz 1
23795 Bad Segeberg
Kontakt
Ausrichter Volksbank eG Osterholz Bremervörde