Lesung "Love Letters" - abgesagt

Neuterminierung folgt

Pfarrscheune Neuenkirchen

Die Lesung "Love Letters" wird aufgrund der aktuellen Situation verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Lesung wird nach Entspannung der Lage neu terminiert.

Briefe einer unerfüllten Liebe

Die Kirchengemeinde Neuenkirchen präsentiert in der Pfarrscheune "Love Letters".
 
Gottesdienste, Spieleabende, Trauer- und Familienfeiern,  - all das hat die Pfarrscheune schon erlebt. Doch am Sonntag, 22. März, um 16 Uhr öffnet sich das große Tor der Pfarrscheune erstmals für eine Lesung, für eine szenische Lesung einer lebenslangen Liebesgeschichte.


Melissa und Andy lernen in der Grundschule gemeinsam das Schreiben. Hier beginnt eine über 50 Jahre lang dauernde Freundschaft und Liebschaft. Hauptsächlich durch Briefe bleiben sie in Kontakt, obwohl Melissa eigentlich das Schreiben hasst. Melissa, rebellisches Scheidungskind aus einer reichen Familie, entdeckt früh ihre Leidenschaft zur Kunst, während Andy, aus einer gutbürgerlichen, konservativen und intakten Familie, die Sprache fasziniert. Herzerfrischende Gegensätze, die sich anziehen. Ihre jeweiligen Leben nehmen überraschende, schöne, dramatische, aber auch tragische Wendungen. "Love Letters" ist eines der schönsten und berührendsten Theaterstücke über die Liebe.
 
Tickets können im Vorverkauf in allen Geschäftsstellen der Volksbank eG Osterholz Bremervörde oder online erworben werben. Der Preis beträgt 15 Euro (ermäßigt 10 Euro, Schüler, Studenten, Azubi). Inhaber der Goldenen GiroCard bezahlen 13 Euro.

Lesung "Love Letters"

Datum/Uhrzeit 22.03.20 16:00  - 22.03.20 18:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Lesung Love Letters
Adresse Pfarrhaus Neuenkirchen
Kontakt
Ausrichter Kirchengemeinde Neuenkirchen