Digitale Ausstellung zum Kulturpreis 2020

2. bis 27. November 2020

Herzlich willkommen zur digitalen Ausstellung zum Kulturpreis 2020.

Eine unabhängige Jury hat, gem. Ausschreibungsunterlagen, bereits über den 1. und 2. Preis entschieden (weitere Informationen finden Sie hier).

Als 3. Preis vergeben wir auch in diesem Jahr erneut einen Publikumspreis. Dieser wird ausschließlich über das Online-Voting vergeben. Stimmen konnten vom 2. bis zum 10.11.2020 abgegeben werden.

Die Gewinnerin des Publikumspreises heißt Tania Isabel Block. Frau Block hat mit 158 von abgegebenen 443 gültigen Stimmen mit deutlichem Abstand gewonnen.

Die Künstlerin beschreibt ihre Arbeit (Bild Nr. 2, Acryl, Beize auf Leinwand) wie folgt: "Mein Bild "Begegnung 2020" zeigt eine Alltagssituation, die nur alltäglich geworden ist, weil sich unsere Regeln für ein Zusammenleben verändert haben. Noch vor ein paar Monaten kannten wir solche Bilder nur aus Asien, hätten wir komisch geschaut, wenn zwei Personen in der Öffentlichkeit Masken getragen hätten."

Frau Block arbeitet in ihrem Atelier in der Galerie im Moor in Grasberg, wohnt in Bremen und hat sich zum ersten Mal am Kulturpreis der Volksbank beteiligt. Sie erhält eine Siegprämie von 500 € und wird weitere Arbeiten von sich in einer Gemeinschaftsausstellung, zusammen mit den beiden Preisträgerinnen, im Januar auf Gut Sandbeck in Osterholz-Scharmbeck präsentieren.

Bei Kaufinteresse nehmen Sie bitte mit unserer Mitarbeiterin Birgit Asmann Verbindung auf.

Kulturpreis 2020

Thema "Begegnungen"