Der Hund von Baskerville

Freitag, 23. August 2024, 20:00 Uhr

Gemeinsam mit dem Rotary Club Worpswede und der Freilichtbühne Liliental präsentieren wir eine Sonderveranstaltung "Der Hund von Baskerville" am 23. Auguts 2024.  

Sir Charles Baskerville kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Schon bald bricht Sir Henry aus dem fernen Amerika auf, um auf Baskerville Hall – entgegen aller Warnungen – sein Erbe anzutreten. War es Mord an Sir Charles, oder fiel auch er dem angeblichen Familienfluch eines mörderischen Höllenhundes zum Opfer? Tatsächlich sehen sich Sherlock Holmes und Dr. Watson einer äußerst illustren Schar von Verdächtigen gegenüber. Und auch oder gerade, weil sie unbeirrt an ein Verbrechen von Menschenhand glauben, sehen sie sich jetzt tatsächlich mit einem vermeintlichen Monster konfrontiert …

Der Hund von Baskerville ist der dritte Roman mit Sherlock Holmes und eine der bekanntesten Detektivgeschichten Artur Conans Doyles. Die Geschichte spielt im England des späten 19. Jahrhunderts in der Region Dartmoor.

Regie: Felix Sommer
Musik: Marcus Schirmer
Bühnenbild: Uli Wolff & Gertie Trautvetter

Die Eintrittskarten zu dieser Sonderveranstaltung erhalten Sie zum Preis von 10 € in allen unseren Geschäftsstellen oder online in unserem TicketShop. im Eintrittspreis ist ein Begrüßungsgetränk enthalten